Beiträge

Hawa Dawa präsentiert bei den ESA Industry Space Days 2020

Innerhalb der Vorstellung der Gewinner der ESA Startup Competition präsentierte Hawa Dawa als einer der vier Gewinner.

Video hier ansehen und mehr über die ESA Startup Competition erfahren

Hawa Dawa unter den vier Gewinnern der ESA Startup Competition

Die vier Gewinner des Startup-Wettbewerbs der ESA nutzen den Weltraum, um Probleme auf der Erde zu lösen. Jedes Startup-Unternehmen präsentierte seinen Geschäftsvorschlägen den Delegierten online auf der Sitzung des Ausschusses für Industriepolitik der ESA am 29. Juni. Weiterlesen

Hawa Dawa erhält Förderung der European Space Agency zur Entwicklung satellitenunterstützter, dynamischer KI-basierter Luftqualitätsmodelle

Hawa Dawa erhält weitere Förderung von der europäischen Weltraumorganisation, European Space Agency (ESA), für die Arbeit im Bereich der Datenskalenskalierung von Satellitendiensten, um mehr Transparenz bei der Überwachung und Steuerung der Luftverschmutzung in Städten zu schaffen. Das Hawa Dawa-Team befindet sich derzeit mitten in einem erfolgreichen, vollständig finanzierten Projekt, das bei der Identifizierung und Verfeinerung neuer Anwendungen von satellitenunterstützten, erweiterten Luftqualitätsmodellierungs- und Prognosediensten in den Bereichen Verkehrsmanagement, Stadtplanung und Gesundheitswesen unterstützt. Die aktuelle Initiative baut auf Grundlagen auf, die durch Unterstützung und Finanzierung aus dem ESA-BIC Bavaria Programm initiiert wurden. Ein zusätzlicher Fokus liegt auf Anwendungen im Bereich Wirtschaft und Soziales. Weiterlesen

AZO Innovator of the Month: Hawa Dawa – Neue Wege für bessere Luft in Städten

Das AZO Anwendungszentrum GmbH Oberpfaffenhofen, ein Unternehmen, das sich auf die internationale Vernetzung von europäischen Weltraumprogrammen spezialisiert hat, zeichnete Hawa Dawa als“Innovator of the Month“aus.

Mehr hier