Einträge von Christiane Ries

Die Luftverschmutzung kann das Risiko einer Demenzerkrankung deutlich erhöhen?!

Für das Leben brauchen wir die Luft zum Atmen. Saubere Luft ist für ein gesundes Leben unerlässlich. Ein erwachsener Mensch atmet etwa 7,5 Liter Luft pro Minute. Nur eine gesunde Luft hält Mensch und Natur gesund. Es ist erwiesen, dass Luftverschmutzung Lungenkrebs, chronisch obstruktive Lungenerkrankungen, Emphyseme, Asthma, Herzerkrankungen und Schlaganfälle verursacht. 

Feuerwerk-Verkaufsverbot: Niedrige Feinstaubbelastung zum Jahreswechsel 2021/2022 in Deutschland

Auch in diesem Jahr wurden der Verkauf und das Anzünden von Feuerwerkskörpern und Böllern an Silvester aufgrund der Corona-Pandemie bundesweit eingeschränkt bzw. verboten. Die gesundheitsschädliche Feinstaubbelastung in München und anderen Städten war zum Jahreswechsel 2021/2022 erfreulich niedrig. Die maximalen Feinstaubwerte blieben wie im letzten Jahr weit unterhalb der gemessenen Werte der Vorjahre mit Silvesterfeuerwerk.

Grenzwert Bericht zu Luftschadstoffen

Hawa Dawa bietet einen neuen regelmäßigen Bericht zur Einhaltung gesetzlicher Grenzwerte, der den Abgleich der aktuellen Messwerte mit den gesetzlichen Vorgaben übersichtlich aufbereitet und zusätzlich Tendenzen je Messstation und Luftschadstoff darstellt.